Als ich zum ersten Mal einen Tomatensamen in einen kleinen Topf unter meinem Fensterbrett ausgesät habe, war das ein spannender Moment. Als jedoch ein paar Tage später ein kleiner Keim das Lich der Welt erblickte, war das absolut magisch.

 

Ich wusste sofort: Hier habe ich eine echte Leidenschaft entdeckt.

Ich bin Philipp, Initiator  und  Gärtner der Kleinen Beete . Zu dieser Zeit, der oben genannten Situation, war ich noch Auszubilder als Gestaltungstechnischer Assisten und wusste sofort, dass das Gärtnern mich vielmehr ausfüllt.

Meine Ausbildung zum Gärtner und Landwirt begann ich auf dem Acker- und Gemüsebetrieb Bienert & Hänsel GbR in Taucha bei Leipzig und seit Mai 2014 arbeite ich an dem Konzept der Kleinen Beete.

Das Projekt steht am Anfang und ich bin super gespannt, wie es sich entwickelt. Der Kleine Beete-Keim ist bereits zu sehen und es ist wieder einmal magisch!

Philipp