Auf der Suche nach einer leckeren Alternative zum Grünkohl mit Wurst, bin ich auf folgendes Rezept gestoßen:

  1. Eine Stange Lauch kleinschneiden und scharf anbraten
  2. Grünkohl (1 Anteil – waren bei mir ca. 400g) kleinschneiden und mitanbraten. Dann mit wenig Wasser ablöschen (ca. 500ml) und mit Brühe würzen. Wenn ihr noch ‘richtige’ Brühe habt, dann ist das natürlich umso besser. Das Ganze ca. 30min köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und kleinschneiden (ebenfalls ca. 400g). Nach den o.g. 30min hinzugeben und weitere 20min köcheln. Hin und wieder Wassermenge prüfen und ggf. ein wenig nachgießen.
  4. Nun Räuchertofu (ca. 200g) kleinschneiden und dann hinzugeben. Weitere 15min köcheln.
  5. Wenn der Grünkohl am Stiel weich ist, könnt ihr das Essen vom Herd nehmen. Nun mit Senf (ca. 2 EL), Pfeffer und ggf. Salz würzen.

Schmeckt vorzüglich! Koche ich diese Woche gleich nochmal. Zum Abschluss noch ein Bild:

Photo-2015-10-19-20-00-14_2141